Der Erzengel Michael bewacht das geöffnete Tor
zu einem höheren Bewusstsein  

 

Es wird alles neu, weil alles in einem
starken, neuen Licht erscheint!

 

Die Welt scheint vernebelt!
Keiner blickt mehr durch!

Das scheint so!

Aber es erscheint euch nur so, weil ihr aus dem Dunkel kommt.

Und im Dunkel wurdet ihr euch über gar nichts gewiss!
Ihr bekamt nichts mit!
Ihr habt es nicht sehen können.

Heute ist das Licht in die Dunkelheit geflossen – eher geströmt,
denn es war ein massiver Lichteinfall, der euer Dunkel nun erhellt.

Nur kann man nach der stockfinsteren Dunkelheit das Licht nicht ungehemmt ertragen und es auch nicht nehmen, was es einem zeigt.

Nein, das kann man nicht!

Die Augen müssen sich daran gewöhnen: an die Lichteinstrahlung!
Die Augen schrecken zurück, zuerst einmal.

Die Haut muss sich daran gewöhnen und alles, was ihr nicht seht in euch drin. Die Knochen und Muskeln, aber auch die Eingeweide, alles was in euch ist und was ihr nicht seht– Geist und der irdische Teil der Seele – müssen sich an diese neue Lichtqualität gewöhnen.

So gebt euch Zeit und versteht, warum viele Dinge und das Leben mit den anderen Menschen euch erscheint wie im Nebel.

Vieles ist vernebelt, vieles erscheint euch vernebelt.

In Wirklichkeit, das heißt in Wahrheit, wird nun alles offenbar
und es wird Überraschungen geben:
Gute und schlechte, wie in dem Gebet beschrieben,
welches in der Website steht.

Gott hat sich in die Zweiheit geteilt, um sich zu erfahren
in gut und schlecht.

Ihr erfahrt euch in dieser Zweiheit genauso:

in gut und schlecht,
in lebenswert und in nicht lebenswert.

Es wird alles neu, weil alles in einem starken, neuen Licht erscheint.

Die Portaltage sind vorbei, der Supervollmond und die Sonnenfinsternis sind überstanden.
Jetzt gilt es, euch in dem Nebel, der euch erscheint,
der aber nicht wirklich ist, zurechtzufinden.

Ihr dürft euch neu orientieren.
Ihr dürft euch zurechtfinden.

Das ist es, was ich euch sagen will:
Macht das Beste daraus, aus dem, was sich euch neu zeigt.

Euer Bewusstsein wurde erhoben und das geht noch weiter,
es schreitet noch weiter fort.
Dieser Vorgang ist noch lange nicht abgeschlossen.
Euer Bewusstsein braucht Erklärungen und die wird euch Christina
in der neuen gesprochenen Botschaft geben.

Ich bin bei euch, ob ihr es wollt oder nicht.
Ich bewache das Tor, das sich geöffnet hat.

Das ist ganz neu, aber das erklärt euch Christina durch mich.

Alles ist Liebe!
Gott ist Liebe und die Einheit ist Liebe!
Vergesst das nicht, bei all dem, was euch jetzt erscheint.

 

Die neue Zeitqualität erklärt von Erzengel Michael

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen